Freitag, 22.04.2022

5. Heinrich-Siesmayer Gedächtnislauf

Zum Auftakt der Veranstaltungen im Park Hohenrode wird es wieder sportlich.

5. Heinrich-Siesmayer-Gedächtnislauf

Zum Auftakt der Veranstaltungen im Park Hohenrode wird es wieder sportlich.

Am Samstag, dem 07.05.2022 fällt um 10:30 Uhr der Startschuss für den nunmehr 5. Heinrich-Siesmayer- Gedächtnislauf.

Anlässlich des 200.Geburtstagsjubiläums von Heinrich Siesmayer (1817- 1900) hat der Förderverein „Park Hohenrode e.V.“, zum ehrenden Gedenken an einen der Gründerväter des Park Hohenrode, diese Laufveranstaltung 2017 ins Leben gerufen. Der Lauf wird in enger Kooperation mit dem LV Altstadt ́98 Nordhausen organisiert.

Die ausgeschriebenen Laufstrecken sind sehr naturnah und anspruchsvoll. Sie führen die Teilnehmer über 1, 2 oder 4 Runden durch die idyllische Parklandschaft von Hohenrode.
Es gibt einen Hobbylauf über 0,6 km und zwei Wertungsläufe über 2,8 oder 5,2 km.

Alle Aktiven bekommen beim Zieleinlauf eine Teilnehmermedaille. Bei den Wertungsläufen gibt es für die Erst-, Zweit- und Drittplatzierten die beliebte Aktie des Park Hohenrode und für die Sieger einen Pokal.

Der Erlös aus den Startgebühren kommt direkt dem Erhalt und weiteren Ausbau des Parks und der Villa zu gute.

Startmeldungen bis zum 02.05.2022 über den Link: www.parkhohenrode.de, sowie am Wettkampftag, an der Villa im Park Hohenrode, Am Beethovenring, von 9:00- 10:00 Uhr.

Informationen zu den Läufen erhalten sie auf der Homepage www.parkhohenrode.de und unter www.lv-altstadt98.de.

Wir danken an dieser Stelle allen Unterstützern und Sponsoren, ohne deren Hilfe die Durchführung dieser Förderveranstaltung nicht möglich wäre!

Render-Time: 0.158638