Samstag, 05.09.2015

Einladung zum Benefiz-Konzert und Tag des offenen Denkmals

Im Jubiläumsjahr des Fördervereins Park Hohenrode stehen noch zwei Ereignisse auf dem Jahresprogramm des Vereins, zu denen wir herzlich einladen.

Benefiz-Konzert mit Florian Sonnleitner

Als Auftakt zum Tag des Denkmals gastiert am Donnerstag, den 10. September um 19:00 Uhr der erste Konzertmeister des Bayrischen Rundfunk-Sinfonieorchesters Florian Sonnleitner in der Villa im Park.

Florian Sonnleitner ist Mitglied des Fördervereins und unterstützt mit seinem Konzert das Engagement der Nordhäuser in ihrem festen Willen, den Park und alle Gebäude in alter Schönheit mit neuem Leben zu erfüllen.

Die vielen Besucher zu zahlreichen Festen und Veranstaltungen, aber auch die sichtbaren Fortschritte beim Bauen belegen, dass das anhaltende bürgerschaftliche Engagement der 530 Mitglieder des Fördervereins Wirkung zeigt.

Tag des offenen Denkmals

Der Tag des offenen Denkmals am Sonntag, den 13. September 2015 steht unter dem Motto: „Handwerk, Technik, Industrie“

Der Förderverein bietet zu dem diesjährigen Motto Führungen zu den bereits fertiggestellten Bauarbeiten an der Haupttreppe, der Stützmauer in der Auffahrt, die noch nicht abgeschlossene aber fortgeschrittene Sanierung der Verlobungsbrücke, und zu den Arbeiten in der Villa von 10:00 bis 16:00 Uhr im 2 Stundenrhythmus an. Treffpunkt ist jeweils vor der Villa. Der sanierte historische Pferdestall im Kutscherhaus kann ebenfalls besichtigt werden.

Darüber hinaus bietet der Förderverein eine Parkführung mit Baumbiologe Dr. Günter Merg um 11:00 Uhr an.
Führung zum Pfad der Poesie mit Einweihung der Parkbank am Pavillon um 14:00 Uhr.
Das Cafe ist von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Render-Time: 0.15046